Become a Member
Exclusive
Content
Behind
the Scenes
Exclusive
Discounts
+ 3 More
Benefits
DICED
WARUM CROWDFINANZIERUNG? DICED wird von Anfang an durch transparente Produktplatzierung, Merchverkauf und Youtubewerbung finanziert. Dabei sind die Einnahmen alles Andere als Kostendeckend. DICED nimmt ca. 30 bis 40 Arbeitsstunden die Woche für mich ein, und das neben meinem Hauptjob als Videorealisator. Doch möchte ich nun ein Team aufbauen und natürlich auch bezahlen, damit ich mehr Ressourcen habe um mehr und spannendere Inhalte für DICED zu produzieren. WAS BEKOMMT IHR? Mir ist es ganz wichtig, dass Ihr auch etwas davon habt, dies aber für mich realisierbar ist. Denn nichts ist schlimmer, als wenn ich Dinge verspreche die ich nicht einhalten kann. Es wird jeden Monat von mir finanzielle Ziele gesteckt die Euch transparent anzeigen, was finanziert werden soll. Was erstmal aber schon save drinnen ist (wobei auch ads von mir je nach Lage privat subventioniert wird), ist die Bezahlung eines Cutters für die Show, Gregor für seine Zulieferung von Inhalten und einer Kamerafrau für einige DICED Drehs. Außerdem möchte ich einen Communitybetreuer einstellen, der sich hauptsächlich um Discord kümmert. Dort als Admin fungiert, und mit Euch spezielle Hobbyevents veranstaltet. Es voraussichtlich erstmal keinen extra Videocontent für die Supporter geben, da ich mit meiner Arbeit an DICED schon über dem zeitlichen Limit von dem bin, was ich in meiner Frei- und Arbeitszeit realisieren kann. Und dass freie Inhalte hinter einer Paywall verschwinden, möchte ich nicht. Sollten wir das wirklich große Ziel monatlich erreichen, so werden Christian vom Brückenkopf Online und ich einen monatlichen Tabletop Podcast realisieren. Cool? Ich glaube schon.

Make money doing what you love. We take no fees on donations! Start a free Ko-fi page

loading